DE EN Strukturpfeil.GSM

 

Informationen

Entwicklungsstatus:
Stabil


Aktuelle Version:
Version 1.4, 14.08.2013


Sprache:
Deutsch, (Englisch)


Lizenzierung:
Komerziell


Umgebung:
ArchiCAD 16 Windows (Entwicklung+Test auf ArchiCAD 15)


Zielgruppe:
Architekten, Designer


Autor(en):
Frank Beister

Documents / Dokumente

 Bezeichnunggeändert amGrößeBeschreibung Klicks
Screenshot22.04.201354,05 KBGradient fill arrowsDownload2124

Beschreibung

Einfach- oder Doppelpfeil in 2D und 3D.

  • Verlauf aus Splinerändern oder als eckiger Polygonzug.
  • Beliebige Schraffurfüllung.
  • Bewegliche Fangpunkte.
  • Komplettskalierung per Parameter.
  • Alle Formen auch als flache Folie (XY-Ebene). Inkl. Farbverlauf.
  • Polygonzüge frei im 3D veränderbar.

News + History

 
Version 1.4 - 3D - basic implementation - Mittwoch, 14. August 2013
Basic 3D implementation finished.

Started 3D script - Montag, 12. August 2013
Transfered 2D to 3D script. Solved by primitive commands to become maximum flexible in attributes and shape. Flat shapes in XY do work.

Version 1.0 published - Freitag, 26. April 2013
Finished first development and last bug fixing.

Functionality finished - Dienstag, 23. April 2013
Added drawing directions (4x). UI finished. Rebuilt 2D script structure. Bug fixing.

Gradient fill - Sonntag, 21. April 2013
Added gradient fill along the normal path in the middle of the arrow. Allows a smooth gradient fill with free changing of direction.

Stable version milestone - Dienstag, 26. März 2013
Arrow works proper for polys and splines. Macro is embedded best way. Solved dirction ideas

 

To do + wishlist

ToDo:

  • Übersetzung
  • Skalierung über Pfeilmitten-Längen (3D und 2D)
  • Rotation im 3D per Hotspot -> Transformation der Koordinaten.
  • 2D aus Projektion

Wünsche / Wishes:

  • Pfeilart "perspektivisch 2"
  • Optional: Proportionale Pfeillänge aus Pfeilbreite und in "letzter Richtung" des Linienkörpers
  • 3D mit 3D-Splines als Kanten
  • 3D mit Materialstärke (-> Normalenvektoren bei PGON angeben!)
  • Material aus Symbolmaterial mit ab-/zunehmender Transparenz
  • Runde Pfeilecken
  • GS bugfixing für korrekte Darstellungsart.
  • Besssere Splineroutine

Known Bugs:

  • Zeichenrichtung "von innen" erzeugt manchmal inkorrekten übergang zu Endpfeil
  • Pfeilbreite manchmal falsch verjüngend. (systemimmanent)