DE FT marker 90 pro.GSM



 

Informations / Informationen

Status of developing / Entwicklungsstatus:
Stable, end of development


Actual version / Aktuelle Version:
9.0


Language / Sprache:
German


Licensing / Lizenzierung:
free, original code: © Graphisoft, allowance for publishing by H. Kreienbrink


Environment / Umgebung:
ArchiCAD 9.0+, MacOS X, (development/Entwicklung)
ArchiCAD 9.0+, MacOS X, Win XP (test)


Target group / Zielgruppe:
Architects, Designer, Engineers


Author(s) / Autor(en):
Graphisoft, improvements by F. Beister

Description / Beschreibung

Enhanced d/w-marker out of the original ArchiCAD library.
  • Additional free rotatable and positionable labeling text as e.g. fire protection classes etc.
  • New symbol shapes: ellipse, fitting rect, fitting ellipse/circle
  • Flexible ancors and associations for dimension values: sill, width, height.
  • Flexible sill height labeling on bottom of the wall, story or project height. Additional offset parameter for e.g. split levels.
  • Bug fixing

Documents / Dokumente

 Bezeichnunggeändert amGröße BeschreibungKlicks
Screenshot 0206.02.200741,56 KBDownloadMinimal rectangular door marker.10
Screenshot 0106.02.200725,78 KBDownloadElliptical window marker.14

News + History

 
stop of development - Donnerstag, 24. Juni 2010
I stop development in this state, because the original Graphisoft marker has gone to far from this code source. I started another project to extend the ArchiCAD 13/14 door and window marker. See there.

new marker shape - Dienstag, 5. Februar 2008
Added rectangular based marker shape with rounded edges

cosmetic - Freitag, 11. Januar 2008
updated UI for free text and other shapes

minor changes - Donnerstag, 10. Januar 2008
fixed: minimized rectangle - marker line length; presettings of dimensions and pen number

 

To do + wishlist

Bugs:

Bitmaps für UI-Symbol -> ins Objekt integrieren
Linie bei "minimales Rechteck"
"Drehen" bei minimaler Ellipse raus!
Die UI Darstellung klemmt noch etwas, etwa das symbolische Vorschaubild rechts neben den Einstelloptionen wird nicht bzw nur teils dargestellt. In AC9 klappts --> das entsprechende bild in die makros packen und ggf umbenennen
die Formatierungseinstellungen (Fett, Kursiv, ...) werden nicht korrekt dargestellt; die kästchen sind meist gar nicht zu sehen, kommen teils mit mouseover zum vorschein.
die Lösung unten bei "freier text" mit auswahl wäre zwar denkbar, aber wenn du das machst, nicht als Zahl sondern besser im klartext "normal", "fett", "kursiv", "fett und kursiv"
Wenn man die Einstellung "Textformate gleich" einstellt, dann wird nicht die Stiftfarbe des Markers (in den Haupteinstellungen, wo auch die Markervorschau zu sehen ist) genommen, sondern die (individuelle Einstellung) des Markertexts. An die kommt man dann aber nicht mehr dran, da sie ausgeblendet ist

ToDo:

Teilung in Fenster/Tür

Präfixliste für Brüstungshöhe: "BH","BRH","OKFB","Fensterbank","Brüstungshöhe"
Höhenbezug auf "OKFF","OKRD","Projektnull","Refernzhöhe 1","Refernzhöhe 2", "UK Wand", "UK Wand - FB", "Anker", "Geschoß Null", "Geschoß Null + FB",  -> UI
Darstellung nach Maßstab, dass freier Text erhalten bleibt
Sturzhöhe ausgeben
Öffnungsfläche ausgeben

Zentrierter Text
Symbol an Aufschlaglinie
Textformate in UI
Freier Text in UI und bessere Navigation dort
Mit 14 vergleichen

Symbolik für Eingang
Rahmen beim draggen um BRH und Abmessungen
Rahmen um freien Text. Immer. Auch beim draggen
Lesbarkeit des Textes prüfen.

Wishes (Gerd):

Darstellung der Zargenmaulweite. Müsste wählbar sein: wandstärke,manueller-text,grafisch-über-bewegliche-hotspots. Sollte mit Präfix kombinierbar sein: "MW=" 0,125m
Das wäre auch beim Marker praktisch: Vortext+ID-Nummer
Weitere Markerformen: ein Rechteck mit gerundeten Ecken und eins mit Halbkreisenden