Heights + Stamps

Erläuterung zum Zusammenhang der Raumhöhen in Archicad Stempeln.

Die grundlegenden Erläuterungen beziehen sich auf alle Raumstempel in Archicad. Die speziellen Einstellungen zur Höhenausgabe auf die Möglichkeiten des modifizierten Raumstempels DIN 17+.

Symbolischer Schnitt

Einstellungsdialoge

Bedeutung der Berechnungswege

Neben dem Wert "nominal" können folgende Berechnungsformeln [ 7 ], ggf. mit Offset-Werten [ 8 ] zu
Grunde gelegt werden:

Fußbodenhöhen:
"Raumlevel" +Wert (1)
"Geschosslevel" +Wert (2)
"Geschosslevel+Raumlevel" +Wert (3)
"Raumlevel+Fußbodenaufbau" +Wert (4)
"Geschosslevel+Fußbodenaufbau" +Wert (5)
"Geschosslevel+Raumlevel+Fußbodenaufbau" +Wert (6)

Deckenhöhen:
"Raumlevel"+Wert (1)
"Geschosslevel"+Wert (2)
"Geschosslevel+Raumlevel"+Wert (3)
"Raumlevel+Fußbodenaufbau"+Wert (4)
"Geschosslevel+Fußbodenaufbau"+Wert (5)
"Geschosslevel+Raumlevel+Fußbodenaufbau"+Wert (6)
"Raumlevel+Raumhöhe"+Wert (7)
"Geschosslevel+Raumlevel+Raumhöhe"+Wert (8)
"Raumlevel+Fußbodenaufbau+Raumhöhe"+Wert (9)
"Geschosslevel+Raumlevel+Fußbodenaufbau+Raumhöhe"+Wert (10)
"Geschosslevel+Geschosshöhe"+Wert (11)
"OK Rohfußboden"+Wert (12)
"OK Fertigfußboden"+Wert (13)
"OK Rohfußboden+Raumhöhe"+Wert (14)
"OK Fertigfußboden+Raumhöhe"+Wert (15)
"UK Rohdecke"+Wert (16)
"UK Fertigdecke"+Wert (17)
"OK Fertigfußboden+Lichte Raumhöhe" (18)

Hier die gleiche Graphik für frühere Archicad-versionen:

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung